Facelift für die Düsseldorf Arcaden

Brandheiße News: Wir planen aktuell die Modernisierung unseres Centers für 9 Mio. Euro im nächsten Jahr

Für unsere Gäste und Nachbarn sind wir als Düsseldorf Arcaden bereits zu einem beliebten Treffpunkt im Herzen von Bilk geworden. Mit Aktionen, Services und Angeboten möchten wir weiter zum Mittelpunkt im Quartiersleben werden und überlegen uns täglich neue Dinge die Glücklich machen und ein angenehmes Shopping Erlebnis ermöglichen. Auch darum haben wir in den letzten zwei Jahren viel mit unseren Besuchern gesprochen, Interviews geführt, Gruppendiskussionen und Umfragen gemacht und Daten ausgewertet - so wollen wir Sie noch besser kennenlernen und die Bedürfnisse besser verstehen. In der Zeit ist schon viel passiert und einige neue Shops sind bei uns eingezogen: Mit Denn's Biomarkt im Mai 2017 sowie Müller Drogeriemarkt im November 2017 haben wir wohl die zwei größten Wünsche erfüllt. Bestehende Mieter und neue Konzepte zeigen uns ihr Vertrauen, binden sich langfristig und planen Investitionen in die Modernisierung ihrer Flächen – die Gäste dürfen sich auf viele umgestaltete Verkaufsflächen und weitere spannende Neueröffnungen freuen.

Dabei soll es aber nicht bleiben, denn auch wir möchten unserem Center eine "Frischzellenkur" unterziehen und planen aktuell einen Umbau Anfang 2019. Dabei sollen Mall-Flächen, Vorplatz und Haupteingang  umgestaltet werden und erhalten einen Look, der die BilkerInnen und die Bewohner der benachbarten Stadtteile zusätzlich zum gemütlichen Verweilen vor und im Center einlädt. Wie es genau aussieht, werden wir im Laufe der Planungsphase von August bis Dezember 2019 immer wieder auf unserer Facebook-Seite vorstellen. Natürlich geben wir gerne aber schon jetzt einen Einblick in den aktuellen Stand und die Design-Skizzen die bereits angelegt wurden. 

Modernisierung des Stadtteilcenters – innen und außen

Ein frisches Design- und Lichtkonzept mit modernen Lounge-Bereichen, ergänzt um Grünelemente und bequeme Sitzmöglichkeiten, schafft eine Atmosphäre im Center, die ideal zu unserer Repositionierung als Nachbarschaftscenter passt. Bei uns in den Düsseldorf Arcaden treffen sich die Bewohner des Düsseldorfer Südens zum Gespräch, verbringen Kollegen die Mittagspause und erledigen Familien den täglichen Einkauf – denn genau diesen Anspruch haben wir uns selbst auferlegt: Wir wollen die Wünsche und Bedürfnisse bestmöglich abbilden und so ein angenehmes Erlebnis neben dem reinen Shopping ermöglichen. Designelemente in den Lichträumen und ein ausgereiftes Kundenleitsystem sorgen für hohen Komfort insbesondere für die erwachsenen Besucher. Ein zeitgemäßer Mix an Farben, grafischen Elementen und hochwertigen Materialien betont dabei den urbanen Charakter der Neugestaltung.

Shopping-Erlebnis mit Freunden

Die Bemühungen um die Repositionierung als Nachbarschaftszentrum wurden aber bereits vorher begonnen. Die Neueröffnung des Food Courts BILK SATT bildete den Startschuss: Seitdem bringen wir uns zunehmend in das Leben im Quartier ein, etwa mit Highlights wie Konzerten und Förderung lokaler Künstler, Workshops im Bereich Nachhaltigkeit, Salsa-Kursen, einem großen Sommerfest für die ganze Familie unter Einbindung von Vereinen aus dem Quartier oder mit spannenden kostenlosen Animationen für Kids zum Mitmachen. Unser nachbarschaftsnahes Konzept zeigt bereits Erfolge und das erkennen auch unsere Mieter an und binden sich langfristig an den Standort Bilk. Viele, etwa unsere Ankermieter H&M, Media Markt und Aldi Süd, haben ihre Verträge verlängert und modernisieren ihre Shops. Zuletzt sind u.a. Drogeriemarkt Müller, denn’s Biomarkt und Rituals eingezogen und für die zweite Jahreshälfte 2018 stehen noch moderne Konzepte wie Sergent Major und Søstrene Grene in den Startlöchern.

Die Shop-Landschaft verändert sich

Mit den Modernisierungsmaßnahmen und der Akquise neuer Marken zahlen wir konkret auf die Wünsche und Vorstellungen unserer Gäste ein. Den vielen jungen Familien werden wir mit neuen Konzepten wie Okaidi, Sergent Major und Müller gerecht. Auch mit der geplanten Kids Area, die den Kindern deutlich mehr Spielfläche bieten wird, gehen wir auf die sich wandelnden Ansprüche der Nachbarschaft ein. Darüber hinaus ist und bleibt die Nahversorgung ein wichtiges Thema für unsere Gäste. Entsprechend legen wir weiter starken Fokus auf den täglichen Bedarf und freuen uns, Ankermieter aus dem Segment, wie Aldi Süd und dm – Drogeriemarkt, erneut langfristig an uns gebunden zu haben. Services wie Post, Schuh- und Schlüsseldienst, Friseure, Apotheke, Reformhaus und Telekommunikationsgeschäfte ergänzen das Angebot für die täglichen Besorgungen. Bäckerei Kamps und dm – Drogeriemarkt haben bereits in die Modernisierung und Vergrößerung ihrer Flächen investiert. Etliche weitere Mieter aus anderen Bereichen wie beispielweise Media Markt, Krass Optik, Zero, Vero Moda und Jack & Jones sowie H&M glauben an den Erfolg der Düsseldorf Arcaden und modernisieren ihre Verkaufsflächen in 2018/19.

Gut aufgestellt für die Zukunft

Die Umbaumaßnahmen im und vor dem Center werden voraussichtlich Anfang 2019 beginnen und geplant ist, sie bis zum Herbst 2019 abschließen zu können. Die geplante Investition von 9 Mio. Euro von unserem Eigentümer Hines stellt einen wichtigen Schritt hin zu einer noch engeren Beziehung zu Bilk, den Bilkern und Nachbarn aus den angrenzenden Stadtteilen. Ihnen allen und den Bilkern selbst werden wir in Zukunft weiter viele unvergessliche Erlebnisse und Shopping-Momente bieten – mit einem attraktiven Shop-Mix, mit Dienstleistungen und komfortablen Services, mit unserem wohnlichen Food Court, unseren vielen Event-Highlights sowie bald auch mit unserem modern neugestalteten Center, das allem den passenden Rahmen verleiht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen