BILK LAB: Nachhaltiger Anbau & Ernährung

Jetzt grünt uns 'was! Denn gemeinsam wollen in unserem BILK LAB „selber etwas schaffen“ – mit den eigenen Händen, gemeinsam mit anderen. Im ersten Workshops haben wir alte Dinge ordentlich aufgemöbelt und beim "Upcycling" neues Leben eingehaucht, weiter ging es im April mit unserer #myartday bevor wir uns im Juni in den Garten wagten beim "Urban Gardening".

BILK LAB: Regionaler Anbau & Nachhaltige Ernährung am 25. August: GRATIS ANMELDEN 

„Regionalität“ & „Nachhaltigkeit“ sind Begriffe, die beim eigenen Einkauf sowie durch die Medien wohl jeder von uns mitbekommt. Doch was bedeutet das genau und welchen Einfluss hat es auf uns sowie unsere Umwelt? Diesen uns vielen anderen Fragen rund um nachhaltige Ernährung und regionale Landwirtschaft gehen wir in unserem nächsten BILK LAB zusammen mit zwei Experten auf Ihrem Gebiet nach. 

Also komm zum BILK LAB und lerne in unserem Workshops Neues und stell unseren Profis vertiefte Fragen – für die eigene Gesundheit und die Gesundheit unserer Umwelt.

WANN & WO FINDET ES STATT?

  • 25. August ab 11.00 Uhr
  • Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
  • In der Lounge im Untergeschoss 

WAS PASSIERT VOR ORT?

  • Landwirt Heinrich Hannen vom Bioland Lammertzhof aus Kaarst klärt rund um das Thema „Regionaler Anbau“ auf.
  • Als Experte spricht er über Bauernmärkte, solidarische Landwirtschaft und gibt Tipps zum regionalen Einkauf. Mit im Gepäck hat er sein Lastenrad mit saisonalen Gemüse.
  • Ökotrophologin Hanna Wirtz vom Gut Schrödersberg hat alle Antworten rund um gesunde und nachhaltige Ernährung.
  • Sie behandelt u.a. die Fragen: Was ist gut für den Körper und was eher nicht? Welche Auswirkungen hat gespritztes Gemüse auf den Körper? Was sollten wir zu welcher Jahreszeit zu uns nehmen? Wie bekomme ich es hin, mich bewusst zu ernähren und nachhaltig zu leben? Inwiefern ist dies in unserem alltäglichen Leben überhaupt notwendig und möglich?

ANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 30 Personen begrenzt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Du möchtest nicht alleine vorbeikommen? Dann kannst Du auch eine Begleitung mit anmelden. 
Voraussetzung für die Zusage ist die Registrierung in unserem kostenlosen Treueprogramm. Solltest Du noch keine Treuekarte haben, kannst Du das bis zum Workshop einfach  hier nachholen.

➡ZUM WORKSHOP ANMELDEN⬅

Um alles vor Ort kümmern wir uns. Du musst nichts mitbringen - außer Spaß um eine neue, nachhaltige Seite des Lebens kennenzulernen.


 

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • 25
    August
    Samstag
Von 11:00 bis 14:00